Stadtvilla Brandenburg

Ein Baublog für alle interessierten Freunde und Bauherren

Außenputz Teil I

In den letzten Tagen waren die Putzer fleißig am Werk. Nach etwa zwei Tagen war die Isolierung und die Armierung angebracht. Heute wurde dann alles für den Reibeputz vorbereitet. Natürlich wieder bei gemütlichen 35 Grad Lufttemperatur. Nein – wirklich zu beneiden ist von den Jungs keiner.

Für den Innenputz wurde schon sämtliches Material angeliefert und die ersten Eckschienen gesetzt. Probleme gab es beim Abladen der Maschine für den Innenputz. Sie wollte einfach nicht durch die recht schmalen Bautüren passen. Kurzerhand wurden die Räder und der Wasseranschluß abmontiert und auch das Problem war gelöst.

Kommentare sind deaktiviert.