Stadtvilla Brandenburg

Ein Baublog für alle interessierten Freunde und Bauherren

Großkampftag vor der Übergabe

Wie so oft beim Bau und anderen größeren Projekten: fertig wird’s erst auf den letzten Drücker!

Am Tag vor der offiziellen Hausübergabe stand bei uns noch eine Menge auf der ToDo-Liste. Einbau der Lüftung, Einbau der Innentreppe, Einbau sämtlicher Innentüren, Fertigstellung Sanitär und Elektro… All das sollte am letzten Tag geschehen. Wir waren gespannt, ob das in vernüftiger Qualität machbar ist. Und tatsächlich wuselten heute eine Menge Handwerker durch unser Haus. Es wurde auch fast alles fertig. Lediglich ein paar Elektroarbeiten mussten auf den nächsten Tag verschoben werden.

Im Eifer des Gefechts haben sich allerdings auch kleinere und größere Fehler eingeschlichen. So waren die Türzargen einige Millimeter zu tief. Der mittlerweile zur Hilfe geeilte Fliesenleger fluchte wie ein Rohrspatz ob der dadurch verlorenen Zeit. Und beim anschließenden Malern hat sich teilweise eine etwas eigenwillige Zuordnung der Steckdosen zu den Sicherungen herausgestellt. Hier müssen wir nochmal genau hinsehen, da wir in der Eile noch nicht alles bis zum Ende nachvollziehen konnten.

Aber ansonsten ein erfolgreicher Tag an dessen Ende ein nahezu fertiges Haus stand.

Kommentare sind deaktiviert.