Stadtvilla Brandenburg

Ein Baublog für alle interessierten Freunde und Bauherren

Kaum ist man mal nen Tag nicht da…

22. Juli 2013 von Philip

…schon ist auf der Baustelle die Hölle los!

Als ich heute früh ankam, standen zwei riesige LKWs auf der Straße und haben Berge von Dämmplatten ausgespuckt. Die türmten sich vor unserem Haus bis zum ersten Stock. Offensichtlich haben die Putzer die Arbeit aufgenommen! Am Nachmittag war bereits die unterste Lage angebracht und die Männer arbeiteten sich zügig in die Höhe. Alle Bilder anschauen →

Diese Galerie enthält 13 Bilder

Richtfest – es gibt was zu feiern!

24. Juni 2013 von Philip

Die Rohbauer haben in den letzten Tagen ordentlich rangeklotzt. Auch wenn wir es vergangene Woche kaum glauben wollten: tatsächlich wurde am heutigen Montag von den fleißigen Zimmermännern der Dachstuhl fertiggestellt und wir konnten Richtfest feiern!

Mit dabei waren die Familie, viele Freunde und überraschend viele Nachbarn. Vielen Dank an alle, die sich die Zeit genommen haben, um mit uns zu feiern! Alle Bilder anschauen →

Diese Galerie enthält 6 Bilder

Alles fertig für die Decke

17. Juni 2013 von Philip

Nach ein paar Tagen Pause ging es heute weiter. Innerhalb eines Tages wurden sämtliche Innenwände im Erdgeschoss gemauert. Jetzt hat man das erste mal einen richtigen Raumeindruck. Man kann die späteren Wege abgehen und messen, ob die Couch tatsächlich an den vorgesehenen Platz passt.

Für das morgige Anliefern der Filigrandecken-Elemente wurden diverse Stützen im Haus verteilt. Diese sorgen bis zum Abbinden des Ortbetons für Stabilität. Alle Bilder anschauen →

Diese Galerie enthält 4 Bilder

Kleiner Riss – kein Problem

30. Mai 2013 von Philip

Gestern Abend bin ich nochmal schnell zur Baustelle gefahren, um die gelieferten Steine anzusehen. Ok, sind eben Steine. Aber es sind unsere, und damit ganz besondere!

Bei der Gelegenheit sind mir ein paar Risse in der Bodenplatte aufgefallen. Nicht sehr groß, nicht sehr breit, nicht sehr dramatisch. Aber Risse eben, durch die Feuchtigkeit  eindringen und zur Korrosion des Bewehrungsstahls führen kann. Alle Bilder anschauen →

Diese Galerie enthält 6 Bilder

Unsere Bodenplatte!

16. Mai 2013 von Monique

Heute war die Bodenplatte dran. Es wurde alles an einem Tag gegossen, erst die Ringfundamente, dann die Platte. Wieder etwas dazu gelernt. Wir dachten das muss in zwei Schritten gemacht werden. Um So besser 🙂
Jetzt heißt es, für die nächsten 2 -3 Tage den Beton wässern, damit er nicht austrocknet. Alle Bilder anschauen →

Diese Galerie enthält 6 Bilder